Drucken

über uns

Über uns

prozess_prozessmanagement

Heutzutage begegnet man im Unternehmen immer wieder verschiedene Begriffe und Methoden, die im Kern die Idee von optimalen Prozessen verfolgen. Mit Prozessmanagement werden die wichtigen Prozesse eines ziel- und ergebnisorientiert gestaltet, verbessert und immer wieder erneuert. Die Kernkompetenzen eines Unternehmens spiegeln sich dabei in den Kernprozesse wieder. Daher sind besonders die Kernprozesse einer Untersuchung hinsichtlich deren Beiträge zur Strategie und Zielerreichung zu unterziehen und kontinuierlich zu optimieren. Spielarten sind unter anderem:

  • Einführungen eines ganzheitlichen Prozessmanagementssystems.Verhinderung von Prozess-Streuung durch die Implementierung des Six Sigma Ansatzes
  • Vermeidung von Verschwendung auf Basis des Lean Managements.
  • Einführung eines Ideenmanagements durch Etablierung von KVP-Teams.
  • Zertifizierung eines unternehmensspezifischen Qualitätsmanagementsystems mit Hilfe der DIN EN ISO 9001.
  • Erstellung eines „Best-Of“-Methodenmixes aus Lean- und Prozessmanagement-Techniken.

Allem gemeinsam bleibt eine Basis = der PROZESS. Er bildet das Fundament!

Als unabhängiges Netzwerk bietet die Deutsche Gesellschaft für Prozessmanagement e.V. ihren Mitgliedern und Teilnehmern eine besonders wertvolle Plattform. Unsere Mitglieder profitieren von Kontakten zu Prozessmanagern in anderen Unternehmen sowie Prozess-Experten aus der Wissenschaft. Ein zentrales Anliegen ist der Austausch von Know-How zwischen Prozessmanagern aus verschiedensten Branchen aber auch das Angebot von Weiterbildung und Zertifizierung im Prozessmanagement.

Wir bieten unseren Mitgliedern unter anderem:

  • Personenzertifizierungen im Bereich Prozessmanagement, Six Sigma, Lean-Management oder Projektmanagement
  • Prozess-Assessments & Assessoren-Ausbildung nach ISO 15504,
  • Prozessmanagement-Seminare,
  • Veranstaltungen,
  • unsere Wissensdatenbank,
  • unseren Newsletter „Der Prozess-Manager“

Ein besonderes Anliegen der Deutschen Gesellschaft für Prozessmanagement ist es auch, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der jeweiligen Prozessmanagement-Konzepte darzustellen. Auch die einzelnen Methoden (z.B. Kaizen/KVP, TQM, BVW, Ideenmanagement und so weiter) unterscheiden sich in p(C) DGPuncto Herkunft, Vorgehensweisen, Techniken oder Rollen zum Teil deutlich.

Unser Ansatz ist dabei einfach: Das richtige Wissen zu den besten Methoden unter Beachtung von anerkannten Systemen und Normen. Hieraus entstehen exzellente Prozesse, die den Unternehmenserfolg generieren. Prozessmanagement ist ein treibender Faktor für Erfolg, Stabilität und Wachstum eines Unternehmens.